Products acx.rehab (Test&Training)

ALFA

Stabilometrische Plattform

Alfa ist eine moderne stabilometrische Plattform, die sowie die Bewertung als auch das Training des Gleichgewichts von Patienten mit neurologischen oder orthopädischen Problemen ermöglicht. Das Übungsgerät hilft dabei, die motorischen Fähigkeiten von Patienten nach Kopfverletzungen und Schlaganfällen sowie mit multipler Sklerose oder Parkinson oder mit einer Muskeldisfunktion zu verbessern. Darüber hinaus beschleunigt es die Rekonvaleszenz nach Frakturen oder Distorsionen des Sprunggelenks, Kniegelenks oder Distorsionen des Hüftgelenks. Alfa ermöglicht ebenfalls die Therapiebehandlung von Patienten nach Amputationen der unteren Gliedmaßen. Das Training auf der Plattform dient der Stimulation der Elemente des Bewegungsapparats und Nervensystems, die u. a. für das Gleichgewicht verantwortlich sind.

Dank ihrer Eigenschaften ist die Plattform Alfa insbesondere bei der Rehabilitation nach Verletzungen, Operationen sowie bei orthopädischen und neurologischen Problemen nützlich. Das Gerät findet auch in der Sportrehabilitation, Rheumatologie und Geriatrie Anwendung.

ALFA  ist ein Element des Konzepts ACX.rehab, das eine Software verwendet, die die Patienten auf die Herausforderungen aufmerksam macht, die vor ihnen stehen, und ihnen die Fortschritte zeigt, die sie dank der Rehabilitation bereits gemacht haben, wodurch die Motivation angehoben wird.

 

Verwendung
  • Bewertung der statischen und dynamischen Parameter, die mit dem Aufrechthalten des Gleichgewichts auf Stabilen Ebenen zusammenhängen
  • COP-Analyse ist während der Tests und des Trainings möglich
  • Muster für Tests und Trainingsprogramme sowie Möglichkeit zum Einstellen eigener Übungen mit integriertem Biofeedback in Echtzeit
  • Objektive Darstellung des Rehabilitationsprozesses
  • Anpassung der Schwierigkeit der Übungen an die aktuellen Bedürfnisse des Patienten
Effekte
  • Verbesserung des Gleichgewichtssinns
  • Erlernen der korrekten Körperhaltung
  • Verbesserung der Gelenkstabilität durch propriozeptive Rehabilitation
  • Verbesserung der Muskelkoordination
SPEZIFIKATION

WIRKUNGSBEREICHE

ALFA ermöglicht es den Patienten, an einer Verbesserung ihres Gleichgewichts zu arbeiten, sowie an der Verteilung von Belastungen und der Kraft, insbesondere im Bereich des Beckens, Hüftgelenks, Kniegelenks und Sprunggelenkes. Ein zusätzlicher Wirkungsbereich der Übungen auf der Plattform ALFA ist ebenfalls der Gleichgewichtssinn.

REALISIERTE THERAPIEZIELE

Das Fachgebiet der Plattform ALFA ist die Verbesserung des Gleichgewichts sowie der Verteilung der Belastungen dank der Übungen
in geschlossenen kinematischen Ketten, mit Kontrolle der Belastung der unteren Gliedmaßen und der Lage des Schwerpunktes. Die Verwendung des Biofeedbacks verbessert die Effektivität der Übungen und ermöglicht in einigen Fällen, wenn die Propriozeption gestört ist, die korrekte Ausführung dieser. Die auf der Plattform ALFA ausgeführten Übungen ermöglichen eine ganzheitliche Verbesserung der Koordination, sie unterstützen die Reedukation sowie die Verbesserung der Kontrolle des Zusammenwirkens vieler Elemente des Bewegungsapparats bei verschiedenen Tätigkeiten, wodurch die Reaktion auf sich ändernde äußere Situationen verbessert wird. Die Plattform ALFA ermöglicht ebenso auf aktive Weise die Steigerung der Kraft und Ausdauer der Muskeln.

VERFÜGBARE ÜBUNGSARTEN

Die Plattform ALFA ermöglicht die Durchführung von funktionalen Übungen in komplexen Ebenen mit Verwendung vieler Gelenke und Muskelgruppen, einschließlich von Gleichgewichtsübungen, Koordinationsübungen, Übungen für die korrekte Belastung der unteren Gliedmaßen und Übungen für die Verbesserung der Propriozeption. Das Gerät ermöglicht ebenfalls die Ausübung von freien aktiven Übungen, die dank der Funktion des Biofeedbacks bereichert werden. Eine wichtige Eigenschaft der auf der Plattform ALFA ausgeführten Übungen ist die Arbeit in geschlossenen kinematischen Ketten.

VERWENDETE MUSKELARBEIT

Die Plattform ALFA ermöglicht die Ausführung von Übungen, die auf dem isometrischen Krämpfen von Muskeln gestützt sind, die von der Anfangsphase der Rehabilitation angewendet werden, ebenfalls in Situationen, wenn die Bewegung im Gelenk gefährlich ist oder die Strukturen im oder im Umfeld des Gelenkes gereizt werden können. Außerdem kann durch dynamische Übungen, wie Sprünge, die Explosivkraft unter vollständiger Kontrolle der Symetrie und Belastung der Füsse gesteigert werden.

Zubehör

18.166.113 Zubehörsatz für Übungsgerät ALFA (Einzelstation)

  • Ständer für den Patienten 43″ TV
  • Ständer für Therapeuten mit 21,5” Bildschirm, PC, Tastatur mit integrierter Maus

18.166.114 Zubehörsatz für ALFA (Element des Konzepts ACX.rehab)

  • Ständer für Patienten 43” TV, PC, Tastatur mit integrierter Maus

18.166.115 Therapeutenpult (Hauptpult ACX.rehab)

  • Ständer für Therapeuten mit 21,5” Touchscreen, PC, Tastatur mit integrierter Maus, WLAN-Router
Technische Daten
  • Abmessungen: 55 cm x 55 cm x 7 cm (length x width x height);
  • Gewicht: 27kg;

 

 

Versatile & Reliable

TECHNOMEX has 30 years of experience in production. Our goal is to deliver the best quality products, with the unique functions, simple to use for the user and with great benefits for patient.

Contact us